Dr. med. Daniela Wieners

geb. am 30.01.1965 in Neubeckum
verheiratet, 1 Tochter

1986 – 1992
Studium der Humanmedizin an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster

Apr. 1986 – Aug. 1988
Vorklinisches Studium an der WWU Münster

1988 – 1992
Klinisches Studium an der WWU Münster

Dez. 1992
Vorläufige Approbation als Ärztin (AiP)

Mär. 1993 – Aug. 1994
Tätigkeit als Ärztin im Praktikum in der chirurgischen Abteilung des Herz-Jesu-Krankenhauses Münster-Hiltrup unter Leitung von Prof. Dr.med. Hermann Krasemann

Okt. 1994 – Sep. 1996
Tätigkeit als Assistenzärztin in Weiterbildung in der Verbrennungschirurgischen Abteilung der Abteilung für Plastische Chirurgie an der Medizinischen Universitätsklinik Lübeck unter der Leitung von Prof. Dr. med. G. Lösch

Okt. 1996 – Feb. 1997
Auslandstätigkeit als Ärztin in Weiterbildung im Swansea-Hospital of Wales/Großbritannien unter der Leitung von Prof. Dr. med Mc Gregor und am Hospital de militar/ Paris

Mär.1997 – Jun. 1999
Tätigkeit als Ärztin in Weiterbildung in der Abteilung für Hand-und Plastische Chirurgie an der Universitätsklinik Erlangen unter der Leitung von Prof. Dr. med. Jörg Grünert

Aug. 1999 – Jun. 2004
Tätigkeit als Ärztin in Weiterbildung, seit Juli 2001 als Fachärztin für Plastische Chirugie am Martin-Luther-Krankenhaus Berlin unter der Leitung von Dr.med. Dr. med. univ. Johannes C. Bruck

Jan. 2001
Erlangung des Doctor medicinae an der Chirurgischen Klinik der Universität Erlangen unter Prof. Dr. med W. Hohenberger Titel der Promotionsarbeit: Freie Sehnentransplantation versus Extensor-inidicis-Sehnen-Transfer

Jul. 2001
Anerkennung als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Seit Jul. 2004
Selbstständig in eigener Praxis und Konsiliarärztin für Plastische Chirurgie am DRK-Klinikum Berlin-Westend, Berlin-Charlottenburg